Das PSVR Starter Bundle mit Headset, PlayStation Kamera und der Spielesammlung PlayStation VR Worlds gibt’s ab sofort um 299 Euro. Das ist um 100 Euro günstiger als bisher.

Punktuell gab’s PlayStation VR im Handel ja schon günstiger, jetzt hat Sony die Preissenkung aber dauerhaft und offiziell gemacht: Das Einstiegs-Bundle mit PSVR-Headset, PlayStation Kamera und der Spielesammlung PlayStation VR Worlds kostet ab sofort nur mehr 299 Euro.

Schon 100 PSVR-Games erhältlich

Der beiliegende Softwaretitel PlayStation VR Worlds ist eine Sammlung hochwertiger Minigames und VR-Erfahrungen. Ihr könnt im virtuellen Haikäfig in die Tiefsee abtauchen oder als Gangster die Londoner Unterwelt unsicher machen. Ideal für den Einstieg! Insgesamt sind für PSVR laut Sony schon über 100 Spiele erhältlich, darunter große Namen wie Skyrim VR, GT Sport, Resident Evil 7 and Doom VFR.

Hier geht’s zur Meldung im offiziellen PlayStation Blog